Einzelkritik: Ungenügend in allen Mannschaftsteilen

Der 1. FC Köln leistet sich bei Dynamo Dresden eine Leistung, die eines Fast-Aufsteigers unwürdig war. Der Effzeh lässt sich von Cristian Fiels Mannschaft in alle Einzelteile zerlegen und macht auch mental zu keinem Zeitpunkt den Eindruck, sich der Aufgabe bewusst zu sein, den Aufstieg in trockene Tücher zu bringen. Entsprechend fallen die Zeugnisse der FC-Profis aus.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Jorge Meré
Marco Höger
Rafael Czichos
Florian Kainz
Johannes Geis
Jonas Hector
Louis Schaub
Dominick Drexler
Simon Terodde
Anthony Modeste
Jhon Cordoba
Vincent Koziello
Niklas Hauptmann
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar