Einzelkritik: VfB Stuttgart – 1. FC Köln 2:1 (1:0)

Der 1. FC Köln vergibt beim VfB Stuttgart (1:2) erneut reihenweise gute Tormöglichkeiten und kassiert in der Defensive zwei mehr als unnötige Gegentore. Eine der unnötigsten, ärgerlichsten und emotionalsten Niederlagen der letzten Jahre. Klickt Euch durch die Zeugnisse der FC-Profis und benotet die Geissböcke selbst!


 

Einzelkritik

Timo Horn
Lukas Klünter
Frederik Sörensen
Dominique Heintz
Konstantin Rausch
Milos Jojic
Matthias Lehmann
Salih Özcan
Leonardo Bittencourt
Simon Zoller
Yuya Osako
Claudio Pizarro
Serhou Guirassy
Tim Handwerker
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar