Einzelkritik: Viele Fehler, viel Mittelmaß und drei Fünfen

Nach vier Punkten aus zwei Spielen war der 1. FC Köln zum 1. FSV Mainz 05 gereist. Mit einer 1:3-Niederlage, null Punkten und einer Menge Frust fuhren die Geissböcke am späten Freitagabend aus Mainz wieder zurück nach Köln. Die Geissböcke schenkten den Sieg in der Opel Arena nach einer frühen Führung her, weil die FC-Profis zwischenzeitlich die Zweikämpfe einstellten und in der zweiten Hälfte ihre Chancen nicht nutzten. Entsprechend ernüchternd fallen die Noten und Zeugnisse der FC-Kicker aus. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Noah Katterbach
Ellyes Skhiri
Jonas Hector
Kingsley Schindler
Louis Schaub
Florian Kainz
Simon Terodde
Benno Schmitz
Jhon Cordoba
Anthony Modeste
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar