Einzelkritik: Vier Fünfen für überforderte Kölner

Borussia Dortmund ließ dem 1. FC Köln am Freitagabend nicht den Hauch einer Chance, seine zuletzt so erfolgreiche Serie auf fünf Siege in Folge auszubauen. Der BVB überzeugte insbesondere offensiv auf voller Linie. Gleichzeitig waren die FC-Spieler an ihrem Untergang in Dortmund selbst Schuld, ließen dem BVB zu viele Freiräume und waren nicht aggressiv genug in den Zweikämpfen. Dementsprechend dürftig fallen nach der 1:5 (0:2)-Niederlage auch die Noten und Zeugnisse der FC-Profis aus. Klickt Euch durch die Einzelkritik. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Noah Katterbach
Jonas Hector
Ellyes Skhiri
Jan Thielmann
Mark Uth
Ismail Jakobs
Jhon Cordoba
Florian Kainz
Anthony Modeste
Elvis Rexhbecaj
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar