Einzelkritik: Vier Fünfen und drei Derby-Retter

Der 1. FC Köln hat sich nach einem verloren geglaubten Derby gegen Fortuna Düsseldorf in der Schlussphase noch einen Punkt gesichert. Beim 2:2 (0:1)-Unentschieden ließen die Geißböcke in den ersten 88 Minuten vieles von dem vermissen, was sie vor der Corona-Unterbrechung ausgezeichnet hatte. Einzig der Wille war dem Team von Trainer Markus Gisdol niemals abzusprechen. Und so erkämpfte sich der FC am Ende einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. Die Noten und Zeugnisse der Spieler fallen dennoch eher schlecht aus. Klickt Euch durch die Einzelkritik. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Toni Leistner
Noah Katterbach
Ellyes Skhiri
Jonas Hector
Florian Kainz
Mark Uth
Ismail Jakobs
Jhon Cordoba
Jorge Meré
Dominick Drexler
Anthony Modeste
Elvis Rexhbecaj
Simon Terodde
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar