Saison-Einzelkritik: FC-Abwehr mit 80 Gegentoren in 43 Spielen

70 Gegentore in der Bundesliga, acht in der Europa League, zwei im DFB-Pokal: Die Defensive des 1. FC Köln hat in der Saison 2017/18 nie ihr Niveau der Vorjahre erreichen können. Die schwache Abwehrleistung der Geissböcke war der entscheidende Faktor zum Abstieg. Entsprechend fallen die Noten und Zeugnisse im Tor, in der Abwehr und im defensiven Mittelfeld aus.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Thomas Kessler
Dominique Heintz
Frederik Sörensen
Jorge Meré
Dominic Maroh
Yann Aurel Bisseck
Pawel Olkowski
Lukas Klünter
Jonas Hector
Jannes Horn
Konstantin Rausch
Matthias Lehmann
Marco Höger
Nikolas Nartey
Salih Özcan
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar