karnevalstrikot-trikot

„Op der Kopp!“ Effzeh dreht den Sponsor auf links

Der 1. FC Köln läuft am Samstag gegen den VfB Stuttgart erstmals in dieser Saison im Karnevalstrikot auf. Das Rote-Funken-Design wird mit einem verdrehten Rewe-Logo des Hauptsponsors versehen sein. Solange der VfB nicht am Ende nicht das Spielgeschehen auf den Kopf stellt, dürfte es den FC-Profis nur recht sein.

Köln – Ursprünglich hatte der FC das Trikot im Spiel gegen den 1. FSV Mainz 05 im November tragen wollen. Nach den Anschlägen von Paris hatten die Geissböcke aber entschieden, dass das Trikot der Situation unangemessen gewesen wäre. Nun also die Partie gegen Stuttgart, da die Kölner am 19. und 20. Spieltag, also auch während der Session, auswärts spielen werden.



  1. Daniel

    Dieses Trikot ist eh schon ein Witz. Für Karneval … Na ja …. Ok.
    Akzeptiert? Aber gegen Stuttgart ….. Echt jetzt…
    Wird die Bundesliga nun neben Badman, Speiderman und Eierköppe nun auch ne Karnevalsveranstalltung oder wie?
    Nicht nur als Fan vom FC sonder auch von Fussball algemein wünsche mir im nach hinein für 2016
    deutlichhhhhhhh weniger Theater und mehr Fussball.

    P.S. Ich persönlich hoffe das ich das Trikot das erste und letztemal ausserhalb der Kanevalsstichtage sehe.


Schreibe einen neuen Kommentar