Hector EM Nordirland

Kölner Duell bei der Euro – bitteres Aus für Mavraj

Es kommt tatsächlich zu einem kölsch-kölschen Duell bei der EM 2016 in Frankreich: Jonas Hector trifft mit der deutschen Nationalmannschaft am Sonntag auf die Slowakei mit dem Noch-Effzeh-Kicker Dusan Svento. Für Mergim Mavraj ist das Turnier nach drei Tagen Hoffen und Bangen dagegen vorbei.

Evian – Albanien oder die Slowaken? Am Ende hieß der deutsche Gegner im EM-Achtelfinale Slowakei, wenn es am Sonntag um 18 Uhr in Lille um den Einzug ins Viertelfinale geht. Der EM-Debütant qualifizierte sich als einer der vier besten Tabellendritten für die K.o.-Phase.

Historischer Triumph reicht Albanien nicht

Albanien mit Mergim Mavraj muss hingegen die Heimreise antreten. Nach drei Tagen des Wartens müssen die Albaner trotz leidenschaftlicher Leistungen in der Vorrunde nach Hause fahren. Selbst das für das kleine Land historische 1:0 – es war der erste Sieg bei einer EURO – reichte nicht.

Somit trifft Jonas Hector nicht auf Mergim Mavraj, sondern ein letztes Mal auf Dusan Svento, ehe dieser in der kommenden Saison für Slavia Prag auflaufen wird. Während der EM-Vorbereitung gab es das Duell Deutschland gegen Slowakei bereits. In Augsburg unterlag das DFB-Team mit 1:3.