lehmann

Effzeh-Profis wählen neuen Mannschaftsrat

Die Profis des 1. FC Köln haben sich in Kitzbühel zusammengesetzt und einen neuen Mannschaftsrat gewählt. Der neue Rat besteht aus zwei Torhüter und drei Feldspieler. Kapitän bleibt bekanntermaßen Matthias Lehmann.

Kitzbühel – Die Torhüter Timo Horn und Thomas Kessler sowie Matthias Lehmann, Jonas Hector und Dominic Maroh bilden den Rat der Spieler. „Das ist die Gruppe, die für die Spieler wichtig ist. Mein Kapitän bleibt Matthias Lehmann“, erklärte Trainer Peter Stöger.

Bei mir gibt es keinen zweiten oder dritten Kapitän

Sollte Kapitän Lehmann nicht auf dem Platz stehen, gibt es keinen festen Stellvertreter. „Bei mir gibt es keinen zweiten oder dritten Kapitän“, sagte Stöger. „Idealerweise sollte der Vertreter in der ersten Elf stehen“, fügte er schmunzelnd hinzu. „Naheliegend ist, dass es jemand aus dem Mannschaftsrat sein wird.“

2014 hatte der Mannschaftsrat aus Lehmann, Horn, Kessler, dem damaligen Kapitän Miso Brecko sowie Patrick Helmes bestanden. Im Sommer 2015 hatte dann Hector die Stelle des zurückgetretenen Helmes ersetzt. Maroh rückte nun für Brecko nach, der im August vergangenen Jahres nach Nürnberg gewechselt war.

Neuer Vertrag mit Betsafe

Derweil bestätigte der 1. FC Köln, dass mit „Betsafe“ ein neuer Exklusivpartner hinzukommt, der in den vergangenen Jahren das Trainingslager in Kitzbühel ausgerichtet hatte. Der Wettanbieter und der Effzeh schlossen einen neuen Vertrag bis 2019. Es ist davon auszugehen, dass im Rahmen der Partnerschaft der Standort Kitzbühel auch in den nächsten drei Jahren der Austragungsort eines Sommertrainingslagers bleiben wird.


Das könnte Euch auch interessieren