Özcan Schalke

Bis 2020! Effzeh bindet Mittelfeld-Juwel Salih Özcan

Der 1. FC Köln hat den Vertrag mit Salih Özcan verlängert. Der 18-Jährige, dessen bisheriger Kontrakt im Sommer 2017 ausgelaufen wäre, unterschrieb bis 2020 bei den Geissböcken. Özcan hatte im Spiel beim FC Schalke 04 sein Bundesliga-Debüt gefeiert.

Köln – Damit treibt der 1. FC Köln seine langfristigen Personalentscheidungen weiter voran. Vor der Saison hatten bereits Anthony Modeste, Jonas Hector und Leonardo Bittencourt ihre Verträge in Köln langfristig verlängert. Özcan gilt als großes Talent im zentralen Mittelfeld und gehört seit dieser Saison fest dem Profi-Kader der Kölner an.


Das könnte Euch auch interessieren:




  1. Nick

    Sehr wichtige Entscheidung! Da fällt mir ein kleiner Stein vom Herzen, dachte schon das wird nix mehr mit der Verlängerung…wirklich ein Riesentalent.

    Er wird auch spielen…vielleicht noch nicht dieses Jahr so regelmäßig und von Beginn an, aber ich finde es auch richtig wenn Stöger die Talente pö-a-pö ran führt. Was aus einem Talent aber zur Zeit werden kann ist unglaublich – siehe S05 Sane´. In der Bundesliga ist das sicher etwas schwerer als in der zweiten Liga mit Horn, Hector, Gehradt & Wimmer, aber ich denke auch hier wird sich Qualität durchsetzten und da ist, bei unseren jungen Spielern, bei Özcan die größte vorhanden…Ich halte ihn da noch für stärker als Gerhardt.


Schreibe einen neuen Kommentar