,

Hallo, Bundesliga! Hier kommen die Effzeh-Frauen

Aufgepasst, hier kommt die Frauen-Power des 1. FC Köln! Die Saison 2014/15 sorgte beim 1. FC Köln für doppelte Freude: Nach dem Klassenerhalt der Männer in Liga eins machten die Frauen mit dem Geissbock auf der Brust den Aufstieg in die Allianz Frauen-Bundesliga perfekt. Ab der Spielzeit 15/16 ist der Effzeh also gleich doppelt erstklassig. Und das sind die jungen Damen, die in dieser Saison die Klasse halten wollen.

Am 30. August beginnt die Saison für das Team von Trainer Willi Breuer mit einem Auswärtsspiel beim Mit-Aufsteiger aus Bremen. Anschließend steigt der erste Heimspiel-Knaller (im Südstadion) gegen den Meister FC Bayern. Am Dienstagabend trafen sich die Frauen schon einmal zum Foto-Shooting als Aufwärmrunde für den Saisonstart. Der GBK war dabei – klickt Euch durch die Teambilder der Effzeh-Bundesliga-Frauen!

Und hier gibt’s den Kader in der Übersicht:

Nachname Vorname Geburtstag Beim FC seit Nationalität
Nuding Lena 18.02.93 01.07.11 GER
Giuliani Laura 05.06.93 01.07.15 ITA
Schrum Lena 10.01.91 01.07.10 GER
Kirschbaum Anna 17.05.93 01.07.10 GER
Kirchberger Virginia 25.05.93 01.07.15 AUT
London Irina 22.04.91 01.07.12 GER
Weingarz Maren 16.10.94 01.07.14 GER
Seuren Maike 19.11.86 01.07.09 GER
Hild Kristina 07.06.96 01.07.13 GER
Rinast Rachel 02.06.91 01.07.13 GER/SUI
Bender Nicole 16.11.82 01.07.08 GER
Fliege Anna-Sophie 20.04.96 01.07.13 GER
Tekkal Tugba 05.03.85 01.07.09 GER
Hüttebräucker Alice 13.07.95 01.07.10 GER
Gerhardt Anna 17.04.98 01.07.09 GER
Kalin Claudia 07.09.92 01.07.14 GER
Pyko Marie 08.08.93 01.02.14 GER
Ehegötz Nina 22.02.97 01.07.15 GER
Julien Christina 06.05.88 01.07.15 CAN
Zielinski Yvonne 01.12.89 01.07.09 GER
Raasch Nina 05.01.97 01.07.11 GER
Knopf Mandana 25.06.92 01.07.12 GER
Munk Lise 26.05.89 01.07.14 DEN
2 Kommentare
  1. Marc Rodenkirchen
    Marc Rodenkirchen says:

    Beim letzten Heimspiel gegen den FC Bayern II waren über 2.000 Leute im Stadion.
    Ticketpreis 1 €.
    Vielleicht sollte man darüber nachdenken, was wichtiger ist:

    200 Leute bei 10 € Ticketpreis oder 2000 Leute bei 1 € Ticketpreis :)

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar