, ,

FC feiert Karneval: „Heute ist weit weg vom nächsten Spiel“

Der 1. FC Köln hat sich am Dienstag auf der traditionellen FC-Sitzung eingefunden. Zwischen der Niederlage gegen den FC Bayern München und dem Auswärtsspiel bei Hertha BSC kamen Spieler, Trainer und Verantwortliche zusammen, um den jecken Tagen zu frönen.  Köln – Als einer der ersten jeck kostümierten FC-Verantwortlichen kam am Dienstag Werner Wolf im Maritim […]

, ,

Zwei Serien gerissen: Bayern stoppt Cordoba und den FC

Der 1. FC Köln und Jhon Cordoba müssen sich neue Serien suchen. Nach vier Heimsiegen und fünf ungeschlagenen Partien in Folge zuhause in Müngersdorf verloren die Geissböcke wieder ein Spiel vor heimischem Publikum. Das 1:4 (0:3) gegen den Rekordmeister beendete darüber hinaus die Serie von Jhon Cordoba, der zuvor in sechs Heimspielen stets getroffen hatte. […]

, ,

Bornauw oder Drexler? „Seb meinte, er trifft meinen Fuß“

Der 1. FC Köln gewinnt mit 4:0 (1:0) gegen den SC Freiburg und bejubelt den so wichtigen vierten Heimsieg in Folge. Doch wer war der Torschütze zum so wichtigen 1:0? Nach einem Eckball von Mark Uth hatte Rafael Czichos geschossen, Alexander Schwolow nach vorne prallen lassen. Dort gingen Sebastiaan Bornauw und Dominick Drexler zeitgleich zum […]

, ,

Irritationen um VAR bei deutlicher FC-Pleite beim BVB

Schiedsrichter Harm Osmers war keineswegs eine Mitschuld am 1:5 (0:2) des 1. FC Köln bei Borussia Dortmund zu geben. Dennoch sorgten mehrere Entscheidungen für Unmut beim FC. Ein gegebener Elfmeter, den der VAR korrigieren musste. Eine Gelbe Karte für Sebastiaan Bornauw, die keine war, weil er den Ball gespielt hatte. Uneinheitliches Verhalten des Assistenten bei […]

,

Mit Wucht und Wille zum vierten Sieg in Serie

Mark Uth bereitet das 1:0 vor, leitet das 3:0 ein. Jhon Cordoba trifft doppelt zur 2:0-Führung vor der Pause. Der 1. FC Köln hat auch dank seines neuen Sturm-Duos gegen den VfL Wolfsburg mit 3:1 (2:0) gewonnen. Gegen die Mannschaft von Ex-Manager Jörg Schmadtke warfen sich die Geissböcke nach wackeligen Anfangsminuten in jeden Zweikampf und […]

, ,

Exklusive Fotos: Koziello und Hauptmann im U21-Trainingslager

Während sich die Profis des 1. FC Köln auf den Rückrunden-Start in der Bundesliga vorbereiten, schwitzen die Spieler der U21 im Trainingslager in La Manga. Mit dabei: Matthias Bader, Niklas Hauptmann und Vincent Koziello. Das eigentliche Profi-Trio wurde zur Regionalliga-Mannschaft abgeschoben und kann sich einen neuen Verein suchen. Doch Bader und Hauptmann haben sich in […]

, , ,

Titel, Tore, Trennungen: Das FC-Jahr in Bildern

Der 1. FC Köln steigt aus der Zweiten Liga in die Bundesliga auf und jubelt am Ende des Jahres trotz zwischenzeitlicher Talfahrt. Sportchef Armin Veh geht, nimmt vorher noch Werner Spinner mit. Über ein Interimspräsidium kommt ein neuer Vorstand ins Amt. Derweil tritt der langjährige Kapitän Matthias Lehmann ebenso ab wie Hennes VIII, während sich […]

,

Mit Zittern und viel Kampf zum perfekten Jahresabschluss

Vor acht Tagen stand der 1. FC Köln noch mit acht Zählern auf dem letzten Tabellenplatz. Drei Spiele später sieht die Welt in Köln schon gänzlich anders aus: Drei Siege in der Englischen Woche katapultierten den FC nicht nur auf die Nichtabstiegsplätze, sondern sorgten mit nun 17 Zählern auch für einen versöhnlichen Hinrundenabschluss und ruhige […]

,

Mit Biss, Moral und vier Toren zum Sieg in Frankfurt

Der 1. FC Köln beißt sich bei Eintracht Frankfurt zum Sieg: Nach einer schwachen ersten halben Stunde drehen die Geissböcke in der zweiten Halbzeit das Spiel und überrennen müde Adler. Die SGE kann beim 2:4 (2:1) nicht mehr gegen halten. Der Effzeh dagegen erlebt, was mit Selbstbewusstsein, Moral und Siegeswille möglich ist. Die Bilder einer […]

,

Jubel vor der Südkurve: Fans halten Ansprache vor Spielern

Nach dem Derbysieg des 1. FC Köln gegen Bayer Leverkusen (2:0) kam es zu emotionalen Szenen: Nach ihrer Ehrenrunde im RheinEnergieStadion empfingen die Fans in der Südkurve ihre Mannschaft mit großem Applaus. Anschließend stieg einer der Capos vom Zaun und sprach zu den Arm in Arm stehenden Spielern. „Die Fans haben uns nach dem Spiel […]