"Kevin war auf einem guten Weg"

Peter Stöger bedauert den Ausfall von Kevin Vogt nach dessen Gesichtsverletzung im Spiel gegen Hertha BSC. „Es ist schade, er war auf einem guten Weg.“ Dennoch ist er überzeugt, dass der Trainer des 1. FC Köln im Kader genügend andere Möglichkeiten hat, um den Ausfall des Mittelfeldspielers zu kompensieren – wenngleich mit einem „anderen Stil“.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar