,

Trikot-Check: Das neue FC-Outfit im Liga-Vergleich

Der 1. FC Köln hat am Freitag seine neuen Trikots für die Bundesliga-Saison 2016/17 vorgestellt. Weiß, Rot und Anthrazit – damit geht der Effzeh in den kommenden Monaten auf Tore- und Punktejagd. Wie sieht die Konkurrenz aus? Wer hat das schönste Trikot? Der GEISSBLOG.KOELN stellt die Outfits der Liga vor.

Wie gefallen Euch die neuen Effzeh-Trikots? Stimmt ab und diskutiert mit!

6 Kommentare
  1. Julian
    Julian says:

    Die neuen Trikots, klassisch, gut, bescheiden. Mir persönlich fehlen kleine Highlights z.B. Etwas rot oder weiß beim Ausweichtrikot.
    Aber klassisch ist ja nicht gleich schlecht, die anderen Clubs wollen mit ihren Trikots Blicke fangen. Wir fangen Blicke durch attraktiven und guten Fußball sowie super Ergebnisse. Eben „einfach“ effzeh # spürbar anders

  2. Klio
    Klio says:

    Gerade im Vergleich zeigt sich, dass die FC-Trikots gut gelungen sind. Letztlich ist es aber immer noch so: Selbst, wenn man Trikots zu Beginn der Saison als echte Zumutung empfindet, sobald man mit diesen Trikots schöne Siege miterlebt hat, findet man sie deutlich schöner.

  3. Alex
    Alex says:

    Gerade im Vergleich mit einigen Trikots der anderen Vereine muss man diese Designs wirklich loben. Lieber klassisch, also irgendwelchen „Moechtegern-Designer-Firlefanz“.
    Wie an anderer Stelle schon geschrieben, auch gerade das Ausweichtrikot ist endlich mal gelungen. Wird dieses Jahr mal gekauft.
    Bin gespannt wie das diesjaehrige Karnevalstrikot daher kommt.

  4. Dennis
    Dennis says:

    Nach dem Trikot-Tiefpunkt letztes Jahr, mit dem von einem 3 jährigen gezeichneten Dom, sind sie dieses Jahr zwar langweilig, aber trotzdem die schönsten seit Jahren. Schade nur, dass der Preis so unverschämt hoch ist.

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar