,

Effzeh-Profis: Ein letztes Schwitzen vor dem Urlaub

Sommerliche Temperaturen in Köln – nur bleibt es am Dienstag trocken? Eine nicht ganz unwesentliche Frage für die Profis des 1. FC Köln. Denn die Geissböcke haben am Dienstag noch ein letztes Mal volles Programm.

Köln – Abends treffen die Geissböcke im letzten Freundschaftsspiel der Saison auf eine Stadtauswahl Lohmar. Anstoß des Spieles ist um 18 Uhr im Stadion Donrather Dreieck.

Laktattest ohne sieben, Testspiel ohne fünf Spieler

Die körperlich wohl anstrengendere Aufgabe steht allerdings schon am Morgen an. Um 10 Uhr bittet das Trainerteam um Peter Stöger die Mannschaft noch einmal zu einer Fitness-Einheit. Ein abschließender Laktattest soll Aufschluss über die aktuellen Leistungswerte der Spieler bringen. Bei sommerlichen 30 Grad oder Regen – ein nicht unwichtiger Unterschied bei der schweißtreibenden Aufgabe.

Marcel Hartel und Neven Subotic werden dann nicht mit dabei sein, beide Spieler verlassen den Effzeh zur neuen Saison. Auch die Nationalspieler Jonas Hector, Lukas Klünter, Frederik Sörensen und Yuya Osako werden beim Laktattest wie auch beim Testspiel am Abend fehlen. Sehrou Guirassy wird beide Einheiten ebenso verpassen. Ob Marcel Risse am Abend erstmals seit seinem Kreuzbandriss wieder in einem Spiel auf dem Rasen stehen wird, ist bislang nicht bekannt.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar