,

Trümmerbruch! Sörensen fällt im Derby aus


Bittere Nachricht für Frederik Sörensen: Der Däne hat sich am Montagabend im Spiel bei Werder Bremen einen Trümmerbruch der Nase zugezogen. Der Abwehrspieler muss am Mittwoch operiert werden und fällt vorerst aus.

Köln – Am Tag nach dem 1:3 gegen Werder Bremen hat der 1. FC Köln zwei schlechte Nachrichten verkünden müssen. Frederik Sörensen und Milos Jojic fallen aus. Sörensen brach sich in einem Zweikampf mit Max Kruse die Nase und wird mindestens für das Derby am Samstag gegen Bayer Leverkusen ausfallen.

Auch Jojic fällt aus

Milos Jojic hat sich bereits in der vergangenen Trainingswoche verletzt und fällt mit einer Muskelverletzung am Hüftbeuger wohl zwei Wochen aus. Damit wird Trainer Stefan Ruthenbeck am Sonntag gegen Leverkusen umstellen müssen, denn zumindest Sörensen gehörte in den letzten Monaten durchgängig zum Stammpersonal der Geissböcke.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar