,

Heute im Test gegen Wuppertal: So sieht das neue Auswärtstrikot aus

Der 1. FC Köln testet heute gegen den Regionalligisten Wuppertaler SV. Dabei laufen die Kölner erstmals im neuen Auswärtstrikot von Uhlsport auf. Auf das schwarze Ausweichtrikot folgt nun ein Jersey in Rot. 

Köln – In einem schlichten Schwarz mit weißen Applikationen an der Seite hat der 1. FC Köln bislang seine Testspielen absolviert. Im Vergleich zur Vorsaison präsentiert sich das aktuelle Ausweichtrikot eher in einer zurückhaltenden Optik. Nun haben die Kölner auch das Auswärtstrikot für die kommende Saison vorgestellt.

Auswärts komplett in Rot

In einem knalligen Rot mit Polo-Kragen werden die Kölner ab sofort auswärts auflaufen. Das erste Mal tragen die Geißböcke das rote Jersey heute im Test beim Wuppertaler SV. Auch beim heutigen CSD in Köln wird das Trikot zu sehen sein: Auf dem traditionellen FC-Wagen werden Alexander Wehrle und Toni Schuhmacher das Trikot präsentieren.

Das Trikot ist ab heute für 79,99 Euro im Online-Shop und im Fanshop am Hauptbahnhof erhältlich. Ab morgen können Fans das Trikot dann in allen Fanshops erwerben.

6 Kommentare
  1. NICK says:

    Einfallslos in Rot. Wer hat das noch in Blau? Das Ausweichtrikot gibt es eins zu eins in anderen Farben bei K’Lautern…hiess es nicht „Der neue Partner muss individuell liefern können, jetzt kriegen wir Katalogware in Rot und weiss…da bin ich mal aufs diesjährige „Faschingstrikot“ gespannt…das gibts dann in der Pfalz und zweimal am Rhein…

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar