Vor dem Anpfiff machten die FC-Fans wieder einmal mit einer Pyro-Show auf sich aufmerksam. (Foto: Imago/DeFodi)

“Halbes Heimspiel!” Mit Pyro und 5500 FC-Fans im Hexenkessel

Rund 5500 Fans des 1. FC Köln haben ihre Mannschaft in Bochum zum Sieg gesungen und gefeiert. Timo Horn sagte nach der Partie: “Heute war es ein halbes Heimspiel. Das halbe Stadion in Rot-Weiß. Es ist ein Faustpfand, dass uns die Fans so unterstützen. Für diese Aufbruchstimmung können wir uns nur bedanken.” Einziger Wermutstropfen aus Sicht der Verantwortlichen war die Pyro-Show zum Anpfiff. Danach aber feierten Spieler und Fans gemeinsam die ersten drei Punkte der Saison.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen