Als Markus Anfang Jhon Cordoba auswechselte, stand es dank des Kolumbianers noch 1:0. (Foto: Mika Volkmann)

Ein Tor und Sprechchöre für Cordoba beim Pokal-Aus

Der 1. FC Köln ist gegen den FC Schalke 04 aus dem DFB-Pokal geflogen. Trotz einer starken Leistung und eines Tores durch Jhon Cordoba verloren die Geissböcke letztlich unglücklich im Elfmeterschießen. Für den Kölner Torschützen endete so ein Abend unglücklich. Dabei hatte der Kolumbianer nicht nur dank des 1:0 einen positiven Abend verlebt. Bei seiner Auswechslung ertönten lautstarke “Cordoba”-Sprechchöre aus der Südkurve. Die Bilder des Pokal-Fights aus Müngersdorf. 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen