, ,

Die Bilder des Wandels: 2018 im Schnelldurchlauf

Der Moment des 14. Januar 2018, in dem Neuzugang Simon Terodde den FC zum Derbysieg köpft. (Foto: imago/DeFodi)

Der 1. FC Köln steckt nach einem insgesamt verheerenden Jahr 2018 mitten im Wandel. Die zurückliegenden zwölf Monate haben Spuren hinterlassen. Die Bildes des Jahres zeigen, wie der FC den Abstieg nicht mehr verhindern konnte und im Sommer die ersten Schritte des Umbruchs vollzog. Der Herbst war von Problemen geprägt, doch sportlich liegt der Klub auf Kurs.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar