,

Wegen Schneechaos: Kölns Spiel in Aue abgesagt


Zunächst kamen nur Gerüchte über die Spielabsage auf, nun ist es offiziell: Das Spiel des 1. FC Köln in Aue kann wegen massiven Schneefalls nicht stattfinden. Das wurde soeben auf der Homepage von Aue bekanntgegeben, nachdem die Verantwortlichen der beiden Vereine in Zusammenarbeit mit dem Schiedsrichtergespann den Zustand des Platzes geprüft haben.

Aue – Gestern war die Welt im Erzgebirge noch in Ordnung. Über Nacht kamen frostige Temperaturen samt 20cm Neuschnee. Nun folgte die offizielle Mitteilung: Das Spiel zwischen Aue und Köln am 20. Spieltag kann nicht angepfiffen werden. Dazu entschieden sich die Klubbosse, sowie das Schiedsrichtergespann um Martin Petersen. Wann das Spiel nachgeholt wird, steht noch nicht fest.

https://www.instagram.com/p/BtakyoPH9wY/?utm_source=ig_web_copy_link

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar