Sargis Adamyan im Training gegen Ellyes Skhiri. (Foto: Bucco)

Sargis Adamyan im Training gegen Ellyes Skhiri. (Foto: Bucco)

Erste Startelf der Saison: Wen stellt Baumgart auf?

Noch wenige Stunden, dann trifft der 1. FC Köln in der ersten Runde des DFB-Pokals auf den SSV Jahn Regensburg. Am Freitag hatte Steffen Baumgart den ersten Kader der Saison bekannt gegeben. Am Samstag muss er nun erstmals eine Startelf für ein Pflichtspiel benennen. Doch wie in Führungsfragen auch dürfte es kaum Überraschungen geben.

Als Steffen Baumgart am Freitag der Mannschaft mitteilte, wer künftig neben den drei Spielführern (Jonas Hector, Anthony Modeste, Timo Horn) im Mannschaftsrat sitzen würde, war klar: Der 50-Jährige würde auf bewährte Kräfte setzen. Benno Schmitz und Florian Kainz behielten ihren Platz, hinzu kam Routinier Mark Uth.

Ähnlich dürften die Entscheidungen am Samstag für die Startelf ausfallen. Zwar betonte Baumgart zuletzt immer wieder, “20 Spieler für alle Positionen” zu haben und “alle Positionen doppelt besetzt” zu haben. Doch das erste Pflichtspiel der Saison ist für den FC Chance und Risiko zugleich, um das Fundament für die kommenden Wochen zu legen. Gelänge ein Sieg, wäre dies eine Bestärkung für den folgenden Bundesliga-Auftakt gegen Schalke.

Die Frage, wer mehr zu verlieren hat

“Die Gefährlichkeit der Partie liegt alleine schon im Wettbewerb”, betonte Baumgart die hohe Hürde Regensburg. “Im Pokal ist jedes Spiel ein Finale. Regensburg kann auf dem aufbauen, was sie sich über Jahre aufgebaut haben. Das müssen wir annehmen. Wir haben mehr zu verlieren, wie man so schön sagt, auch wenn das eigentlich nicht so ist.”

Also wird Baumgart wohl weitgehend seine vermeintlich stärkste Formation aufbieten. Ist Jonas Hector fit, wird er spielen. Ellyes Skhiri dürfte zentral gesetzt sein. Rechts vorne steht noch ein kleines Fragezeichen hinter Dejan Ljubicic, Jan Thielmann oder Linton Maina. Derweil dürfte Sargis Adamyan die Nase vor Tim Lemperle vorn haben. Und so sollte sich diese Elf ergeben, die ab 15.30 Uhr um den Einzug in die zweite Runde kämpfen wird.

So könnte der FC spielen: Horn – Schmitz, Hübers, Chabot, Hector – Skhiri – Ljubicic, Uth, Kainz – Adamyan, Modeste

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
6 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen