Einer von vier Neuen: Arda Süne. (Foto: Privat)

Einer von vier Neuen: Arda Süne. (Foto: Privat)

Gezielte Verstärkungen: Die vier U19-Neuzugänge im Überblick

Die A-Junioren des 1. FC Köln stecken mitten in der Vorbereitung auf die neue Saison, in der das neu formierte Team der Geißböcke wieder eine gute Rolle spielen möchte. Trainer Stefan Ruthenbeck setzt dabei auch auf vier externe Neuzugange.

Die Scouting-Abteilung im Nachwuchsleistungszentrum des FC hat in der Vorbereitung auf die neue Saison wieder etliche Talente aus ganz Deutschland beobachtet. Am Ende konnten die Geißböcke auch für die neue U19 vier Spieler verpflichten, die die A-Junioren in der kommenden Bundesliga-Saison gezielt verstärken sollen. Der GEISSBLOG stellt die Neuzugänge vor.

Arda Süne

Den vielleicht spektakulärsten Wechsel brachte der FC mit dem Ex-Leverkusener Arda Süne unter Dach und Fach und zeigt so, dass der Weg, den Florian Wirtz genommen hat, auch in die andere Richtung gehen kann. In der letzten Saison der B-Junioren-Bundesliga lief Süne dreizehn Mal als Kapitän für Bayer Leverkusen auf und erzielte dabei vier Tore. In den bisherigen Testspielen mit dem FC zeigte der Deutsch-Türke bereits, wie wertvoll er für sein neues Team werden kann. Gemeinsam mit Meiko Wäschenbach zog er im Mittelfeld geschickt die Fäden und stellte auch direkt seine Torgefahr unter Beweis. Gegen den SV Meppen traf er doppelt und auch gegen die Herren des VfB Wissen trug er sich in die Torschützenliste ein. Hinzu kommen noch drei Assists.

Eine Zwischenbilanz, die vielleicht noch beeindruckender ausgefallen wäre, wenn Süne gegen den TuS Königsdorf aus Gründen der Belastungssteuerung nicht geschont worden wäre. „Arda ist ein echter Box-to-Box-Spieler mit Torriecher, von denen es heutzutage nicht mehr allzu viele gibt. Ein wirklich spannender Junge, von dem wir noch viel erwarten können – zumal er gerade erst vor ein paar Tagen 17 Jahre alt geworden ist“, zeigt sich auch Trainer Ruthenbeck hoffnungsvoll.

Tidiane Toure

Der in Tours geborene Franzose kam von Holstein Kiel zu den Geißböcken. „Auf Tidiane haben mich unsere Scouts aufmerksam gemacht. Nachdem ich mir ihn dann persönlich angeschaut habe, war klar, dass ich ihn unbedingt nach Köln holen wollte. Das hat zum Glück geklappt“, erklärte Ruthenbeck. Während der 17-Jährige bei den Kieler Störchen zumeist auf der rechten offensiven Außenbahn unterwegs war, sucht man beim FC derzeit noch nach weiteren Einsatz-Optionen: Lief Toure gegen Wissen noch als rechter Außenverteidiger auf, so fand man ihn gegen Königsdorf im offensiven Mittelfeld wieder. Auch wenn Toure in einigen Spielsituation mehr Ruhe am Ball haben muss, begeisterte er bislang mit immenser Laufbereitschaft und gutem Tempo.

Phil Thieltges

Wer Thieltges in seinen ersten Spielminuten für den 1. FC Köln gesehen hat, kam wohl kaum auf die Idee, dass der Neuzugang aus Elversberg gerade einmal 16 Jahre alt ist. Trotz seines Alters ist Thieltges ein echter Brocken und fällt durch seine Präsenz auf dem Platz auf.  Auch wenn sich Thieltges, der mit Elversberg in der U17-Bundesliga Süd/Südwest spielte, noch an das Spieltempo auf höchstem Niveau in der A-Jugend gewöhnen muss, hält sein Trainer große Stücke auf ihn: „Phil ist sehr fokussiert und zielstrebig. Er ist ein typischer Spieler, der sich im Laufe der Saison schnell weiterentwickeln kann und uns dann sehr helfen wird.“

Jesper Pentermann

Auf seine ersten Einsatzminuten im FC-Dress muss derzeit noch Jesper Pentermann warten. Der beidfüßige Mittelstürmer verletzte sich in seinem letzten Einsatz für die U17 des SV Wehen-Wiesbaden und befindet sich derzeit im Reha-Training am Geißbockheim. Der 17-Jährige kommt mit der Empfehlung von 13 Toren in 19 Spielen nach Köln und wird bald in den Kampf um die Stammplätze in der FC-Offensive einsteigen können. 

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
2 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen