Matthias Heidrich verlässt den 1. FC Köln. (Foto: GEISSBLOG)

Matthias Heidrich verlässt den 1. FC Köln. (Foto: GEISSBLOG)

Heidrich verlässt den FC: Nachwuchs-Chef wechselt in die Dritte Liga

Der 1. FC Köln muss sich einen neuen Sportlichen Leiter des Nachwuchsleistungszentrums suchen. Matthias Heidrich verlässt die Geißböcke mit sofortiger Wirkung und übernimmt als Sportchef beim FC Erzgebirge Aue. Der FC bestätigte am Mittwochmittag in einer Pressemitteilung die Trennung.

Matthias Heidrich kehrt zu dem Verein zurück, wo einst seine aktive Karriere als Spieler begann. Der 44-Jährige verlässt den 1. FC Köln und wird Sportlicher Leiter des FC Erzgebirge Aue. Der Tabellenletzte der Dritten Liga ist nach seinem Abstieg aus der Zweiten Liga abgestürzt – Heidrich soll die Wende einleiten.

Zuvor hatte er vier Jahre lang das Nachwuchsleistungszentrum geleitet, nachdem Daniel Meyer aus derselben Position ebenfalls nach Aue gewechselt war – allerdings als Cheftrainer. Nun schnappt sich Aue also den nächsten NLZ-Chef der Geißböcke, aber diesmal als Sportchef.

Schiel leitet das NLZ zunächst mit Keller

“Matthias hat gemeinsam mit Carsten Schiel eine sehr erfolgreiche Zeit in unserem NLZ mitgestaltet”, sagte FC-Geschäftsführer Christian Keller. “Jetzt hat sich für ihn kurzfristig die Gelegenheit ergeben, eine reizvolle Herausforderung in sportlicher Verantwortung im Profi-Fußball zu übernehmen. Damit wird er nicht nur zu seinem ehemaligen Verein zurückkehren, sondern zukünftig auch Familie und Beruf noch besser vereinen können.”

Heidrich wurde in Hoyerswerda geboren, gut 160 Kilometer von Aue entfernt. In Aue hatte er seine aktive Karriere begonnen, ehe er auch für Aachen, Osnabrück und Burghausen gespielt hatte. Später war er NLZ-Leiter bei Energie Cottbus geworden, ehe er 2018 nach Köln wechselte. Nun also seine Rückkehr. Über die Heidrich-Nachfolge wird der FC in den kommenden Wochen entscheiden, kündigte der FC an. “Bis dahin wird Carsten Schiel, Leiter Entwicklung des Nachwuchsleistungszentrums, das NLZ in enger Abstimmung mit Christian Keller leiten”, hieß es in der Mitteilung.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
4 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen