Im Viertelfinale hat sich die U19 des 1. FC Köln gegen Holstein Kiel durchgesetzt. (Foto: Bucco)

Im Viertelfinale hat sich die U19 des 1. FC Köln gegen Holstein Kiel durchgesetzt. (Foto: Bucco)

DFB-Pokal-Halbfinale: Dicker Brocken für die U19 des 1. FC Köln

Nach dem 1:0-Sieg gegen den Holstein Kiel stehen die A-Junioren des 1. FC Köln im Halbfinale des DFB-Pokals. Nach der Auslosung am heutigen Dienstag steht fest, dass das Team von Trainer Ruthenbeck auf dem Weg ins Endspiel eine schwere Aufgabe zu lösen hat. 

Auf wen trifft der 1. FC im Köln im Halbfinale des A-Junioren-DFB-PokaI? Nachdem die Loskugeln am Dienstagmittag im Frankfurter DFB-Campus gezogen wurden, steht nun fest: Am 1. oder 2. April 2023 ist Hertha BSC Berlin zu Gast am Geißbockheim.

Mit den Hauptstädtern wartet ein dicker Brocken auf die Mannschaft von Trainer Stefan Ruthenbeck. Im Viertelfinale setzten sich die Berliner ungefährdet mit 3:1 beim 1. FC Nürnberg durch. In der A-Junioren-Bundesliga Nord/Nordwest ist die Hertha zudem souveräner Tabellenführer. Die Fans von hochklassigem Nachwuchsfußball dürfen sich also auf einen Fußball-Leckerbissen freuen. Das zweite Halbfinale bestreiten der FC Schalke 04 und der 1. FSV Mainz 05.

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
3 Kommentare
Neueste
Älteste Meistbewertete
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen