Alle Videos zum 1. FC Köln

, ,

Gisdol: „Man sollte nicht allzu kritisch sein“

Während Adi Hütter dem Sieg seiner Frankfurter Eintracht beim 1. FC Köln nachtrauerte, zeigte sich Markus Gisdol am Sonntag nach dem 1:1 (0:1) der Geißböcke gegen die SGE zufrieden. Man dürfe nicht vergessen, wie unterschiedlich die Voraussetzungen vor dem Spiel gewesen seien. „Jetzt geht’s weiter, der Anfang ist gemacht“, sagte Gisdol.

, ,

„Wolf und Jakobs sind prädestiniert für die Startformation“

Kann der 1. FC Köln gegen Eintracht Frankfurt die Wende einleiten und den ersten Saisonsieg einfahren? Markus Gisdol kann personell zumindest teilweise gute Neuigkeiten verkünden und hat für die Offensive neue Möglichkeiten. Gerade auf den Außenbahnen könnte sich was verändern. Derweil lobt Sportchef Horst Heldt den aus dem DFB-Team zurückgetretenen Jonas Hector für dessen Erfolge […]

, ,

Rückkehrer Sörensen: „Fair ist es nicht abgelaufen“

Frederik Sörensen ist zurück beim 1. FC Köln und bekommt erstmals seit 2018 wieder eine faire Chance bei den Geißböcken. Der Däne war zwischenzeitlich von den ehemaligen Verantwortlichen aussortiert worden. Nun ist der Innenverteidiger zurück und sprach am Donnerstag über seine neue Rolle beim FC, seinen zwischenzeitlichen Abgang und seine Ambitionen nach der Rückkehr zu […]

, ,

Unsere Redaktion: Das neue Zuhause des GEISSBLOG.KOELN

Der GEISSBLOG.KOELN ist zur Saison 2020/21 in neue Redaktionsräume nach Köln-Marsdorf gezogen. Dort werden wir unter anderem künftig Community-Talks ausrichten und Euch, sobald die Corona-Pandemie es zulässt, zu Redaktionskonferenzen einladen. Hier gibt es einen ersten Blick in die neue GBK-Redaktion, unser neues Zuhause, wie es mit der Unterstützung unseres Partners Lömmelömm entstanden ist. 

, ,

Gisdol vor Heim-Derby: „Die Mannschaft hat Wut in sich“

Der 1. FC Köln vor dem Derby gegen Borussia Mönchengladbach: Mit welchem Personal und welcher Taktik schickt Markus Gisdol seine Mannschaft in die Partie gegen den Erzrivalen? Wird Horst Heldt weitere Spieler verpflichten? Wie geht der FC mit der Zuschauer-Frage um? Und müssen die Geißböcke in der Länderspiel-Pause ihre Nationalspieler auch abstellen, wenn diese in […]

, ,

„Wir sind in der Offensive personell nicht so voluminös bestückt“

Der 1. FC Köln sorgt sich vor seinem Auswärtsspiel bei Arminia Bielefeld weiter um Stürmer Sebastian Andersson. Markus Gisdol konnte am Donnerstag auf der Pressekonferenz keine Entwarnung geben. Darüber hinaus äußerten sich der Trainer und Geschäftsführer Horst Heldt unter anderem über die beiden Neuzugänge, den Zustand von Anthony Modeste und den kommenden Gegner. Die Pressekonferenz […]

, ,

Gisdol zum Jugendkurs: „Das Ende der Fahnenstange ist erreicht“

Der 1. FC Köln startet am Samstag in die neue Saison. Im DFB-Pokal empfängt der FC die VSG Altglienicke im RheinEnergieStadion. Zwei Tage zuvor sprachen Horst Heldt und Markus Gisdol auf der Pressekonferenz über die Kaderplanung, die Personalsituation, die Lehren aus der Vorbereitung und über den ersten Pflichtspiel-Gegner der Saison 2020/21.

, ,

Heldt erklärt Limnios-Lage: „Der Spieler hat keine Symptome“

Der 1. FC Köln will Dimitris Limnios von PAOK Saloniki verpflichten, doch ein positiver Test auf Covid-19 macht den Abschluss des Deals aktuell unmöglich. Am Dienstagvormittag sprach Horst Heldt am Geißbockheim über den Deal in der Warteschleife und die Erwartungen an den 22-jährigen Griechen. Dieser wird am Mittwoch erneut auf das Coronavirus getestet. „Sobald der […]

, ,

Horns Blick zurück: Was war sein bisher bestes Spiel im FC-Dress?

Lila Socken: Auch wenn GBK-Reporter Marc Merten an dieser Stelle wohl widersprechen würde – Jannes Horn spricht über Modesünden, Vorträge und sein bestes Spiel im FC-Dress. Ein letzter Gruß aus dem Trainingslager in Donaueschingen.

, ,

„Aber nicht zu lange“: Bornauw über Ehizibue, van Dijk und Frankfurt

Sebastiaan Bornauw ist einer der Hoffnungsträger des 1. FC Köln für die Zukunft. Im Trainingslager in Donaueschingen traf der GEISSBLOG.KOELN den Belgier nicht nur zum Interview (das lest Ihr hier), sondern auch zu einer kurzen Fragerunde über Teamkollegen, Vorbilder und Erinnerungen an sein erstes FC-Jahr.