Einzelkritik: 1. FC Köln – BATE Borisov 5:2 (1:2)

Da ist er: Der erste Europa-League-Sieg des 1. FC Köln seit 25 Jahren. Gegen BATE Borisov erlebte die Mannschaft von Trainer Peter Stöger ein Wechselbad der Gefühle und hatte trotz Formschwankungen das bessere Ende für sich. Klickt Euch durch die Einzelkritik und benotet die Effzeh-Profis selbst!


 

Einzelkritik

Timo Horn
Konstantin Rausch
Dominique Heintz
Dominic Maroh
Frederik Sörensen
Leonardo Bittencourt
Salih Özcan
Matthias Lehmann
Christian Clemens
Simon Zoller
Serhou Guirassy
Yuya Osako
Milos Jojic
Pawel Olkowski
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar