Einzelkritik: Horn stark – aber auch drei Fünfen

Timo Horn pariert früh gegen den FC Augsburg einen Elfmeter und hält den 1. FC Köln so im Spiel. Dagegen gelingt in Halbzeit eins den Geissböcken ansonsten praktisch nichts. Erst die drei Einwechslungen durch Markus Gisdol verändern das Spiel. Entsprechend unterschiedlich fallen die Noten und Zeugnisse der FC-Profis in der Einzelkritik aus.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Benno Schmitz
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Ismail Jakobs
Marco Höger
Birger Verstraete
Jonas Hector
Dominick Drexler
Anthony Modeste
Simon Terodde
Kingsley Ehizibue
Florian Kainz
Jhon Cordoba
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar