Einzelkritik: Nur Sobiech erreicht Normalform

Der 1. FC Köln hat gegen das Schlusslicht MSV Duisburg seine zweite Saisonniederlage hinnehmen müssen. Gegen die bis dato noch sieglose Elf von Neu-Trainer Torsten Lieberknecht setzte es eine verdiente 1:2 (1:1)-Niederlage. Die Kölner fanden an diesem Tag zu keinem Zeitpunkt wirklich zu ihrem Spiel. Nur wenige FC-Spieler konnten ihre Normalform erreichen. Das zeigt sich auch in den Noten.


 

Einzelkritik

Timo Horn
Matthias Bader
Lasse Sobiech
Rafael Czichos
Jonas Hector
Marco Höger
Christian Clemens
Louis Schaub
Vincent Koziello
Dominick Drexler
Simon Terodde
Jannes Horn
Serhou Guirassy
Jhon Cordoba
1 Antwort
  1. Max Moor says:

    bis auf sobiech Note 2 und Timo Horn 4,5 hätten Alle Note 6 bekommen außer Guirassy und Cordoba die 12 Minuten waten ein Witz vom Trainer ….. manche Spieler sollten sich mal Ihren Beruf hinterfragen und Ihre Einstellung . verdienen soviel Kohle und Spielen 5 mal gut und 29 mal Scheiße !!! Raus schmeißen diese Luschen

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar