Einzelkritik: Topnoten gegen Schalke – keiner schlechter als Zwei

Der 1. FC Köln ist aktuell kaum zu stoppen. Nach dem 5:0-Auswärtserfolg bei Hertha BSC folgte am Samstagabend ein weiterer großer Schritt in Richtung Klassenerhalt. Beim 3:0 (2:0)-Sieg ließen die Geißböcke dem FC Schalke 04 keine Chance und kletterten damit in der Tabelle auf Rang zehn. Kämpferisch stark und im Umschaltspiel überragend hatte auch Trainer Markus Gisdol nach der Partie kaum etwas zu kritisieren. Die gesamte Mannschaft wusste gegen den Tabellensechsten zu überzeugen und so fiel auch notenmäßig am Samstag kein Spieler ab. Wie habt ihr die FC-Profis gegen Schalke gesehen? Klickt Euch durch die Einzelkritik. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Sebastiaan Bornauw
Toni Leistner
Benno Schmitz
Jonas Hector
Ellyes Skhiri
Florian Kainz
Elvis Rexhbecaj
Ismail Jakobs
Jhon Cordoba
Dominick Drexler
Anthony Modeste
Jan Thielmann
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar