Einzelkritik: Wer war der notenbeste FC-Spieler der Saison?

Die Saison des 1. FC Köln war geprägt von Extremen. Die Spielzeit war geprägt von Schwarz oder Weiß, von europäischer Klasse bis Leistungsverweigerung war an den 34 Spieltagen beinahe alles dabei. Entsprechend schwer sind die Leistungen der Hauptprotagonisten auf dem Platz im Gesamten zu bewerten. Die Saison-Noten und -Zeugnisse der FC-Profis in der Einzelkritik. 


 

Einzelkritik

Timo Horn
Kingsley Ehizibue
Benno Schmitz
Sebastiaan Bornauw
Rafael Czichos
Jorge Meré
Toni Leistner
Noah Katterbach
Ismail Jakobs
Jonas Hector
Birger Verstraete
Marco Höger
Ellyes Skhiri
Elvis Rexhbecaj
Marcel Risse
Kingsley Schindler
Jan Thielmann
Dominick Drexler
Louis Schaub
Mark Uth
Florian Kainz
Anthony Modeste
Simon Terodde
Jhon Cordoba
0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar