Gladbach

Gladbacher Abwehrsorgen: Fehlen zwei Innenverteidiger?

Borussia Mönchengladbach muss im Derby gegen den 1. FC Köln auf Kapitän Martin Stranzl verzichten. Der 35-Jährige hat sich einen Muskelfaserriss in der rechten Wade zugezogen und fällt gegen die Geissböcke aus. Fraglich ist zudem der Einsatz von Winter-Neuzugang Martin Hinteregger.

Köln/Mönchengladbach – Der Borussia könnten am Samstag gleich zwei Innenverteidiger fehlen. Stranzl, der erst vor zwei Wochen im Heimspiel gegen Bremen (5:1) sein Comeback nach langer Verletzungspause gefeiert hatte, wird definitiv fehlen.

Hinteregger, der im Winter als zusätzlicher Stabilisator der wackligen Gladbacher Defensive gekommen war, ist dagegen erkrankt. Ob er seine Grippe rechtzeitig auskurieren kann, ist ungewiss. Dagegen steht Nico Elvedi nach überstandener Erkrankung wieder zur Verfügung.


W E I T E R E   N E W S