symbol-training

Geheimnis gelüftet: Effzeh testet beim RSC Anderlecht

Es war ein lange gehütetes Geheimnis, nun ist bekannt: Der 1. FC Köln testet am morgigen Samstag um 15.00 Uhr beim RSC Anderlecht. Die Belgier hatten den Effzeh im Vorfeld der Partie aus organisatorischen und sicherheitstechnischen Gründen um Stillschweigen gebeten. Das Spiel findet unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt.

Köln/Anderlecht – Seit mehreren Wochen steht es fest, doch erst jetzt ist bekannt: Der 1. FC Köln bestreitet sein drittes und letztes Testspiel der Winter-Vorbereitung in Belgien. Die Geissböcke brechen am Samstagvormittag nach Brüssel auf, um nachmittags beim RSC Anderlecht anzutreten.

GBK-Liveticker aus Anderlecht vom letzten Härtetest

Die Partie beginnt um 15.00 Uhr und hätte eigentlich im Stadion Constant Vanden Stock hinter verschlossenen Türen angepfiffen werden sollen. Aufgrund der Witterungsbedingungen wurde die Partie aber ans Trainingszentrum des RSC verlegt. Auch dort findet es ohne Publikum statt.

Da die Medien allerdings zugelassen sein werden, wird der GEISSBLOG.KOELN im Brüsseler Vorort sein und wie gewohnt einen Liveticker anbieten. Für das Team von Trainer Peter Stöger ist das Duell gegen den belgischen Rekordmeister der letzte Härtetest vor dem Bundesliga-Wiederbeginn in neun Tagen beim 1. FSV Mainz 05.