,

Hosiner als Darth Vader

Willkommen auf dem Maskenball des 1. FC Köln: Auch am Freitag haben die FC-Profis wieder Leistungschecks absolviert. Dieses Mal im Fokus: die Bestimmung der maximalen Sauerstoffaufnahme. Auch Neuzugang Philipp Hosiner absolvierte die 30-Minuten-Einheit auf dem Laufband-Ergometer mit Darth-Vader-Maske und unter genauer Messung der Atemgase. 

Ein Test, den die Spieler bei steigender Geschwindigkeit bis zur absoluten Erschöpfung absolvieren mussten. Betreut wurden sie dabei von Dr. Helge Knigge und Dr. Ramin Vafa, die nun wiederum die Ausdauer-Leistungsfähigkeit der FC-Profis bestimmen können.

Diesen Test absolvieren die FC-Profis in Zweier-Gruppen am Freitag und am Samstag. Am Sonntag bricht der Tross dann zum ersten Trainingslager ins Burgenland auf.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar