Peter Stöger im Gespräch mit Matthias Lehmann.

Der FC-Kader im Check: Stöger muss aussortieren

Rechter Flügel

Nein, Marcel Risse wird wohl kaum für Pawel Olkowski nach hinten beordert. Deswegen dürfte er rechts vorne gesetzt sein. Zwar könnten Simon Zoller und Bard Finne diesen Part ebenfalls übernehmen – und gerade Zoller zeigt sich seit Wochen in starker Form. Doch Risse war gegen Meppen einer der Aktivposten und wichtiger Flankengeber für Stoßstürmer Anthony Modeste.

 

Linker Flügel

Deswegen balgen sich die Konkurrenten auf den Flügeln allesamt um die Position auf Linksaußen. Leonardo Bittencourt lief dort in Meppen über 90 Minuten auf, konnte aber nicht vollends überzeugen. Bekommt also Zoller seine Chance? Auch Slawomir Peszko ist zurück und in der Verlosung, nachdem er im Pokal gesperrt gewesen war. Peter Stöger hat also noch eine weitere Option mehr – und muss einem weiteren Spieler am Samstag mitteilen, dass er die Reise nach Stuttgart nicht antreten wird.

Weiterlesen: Wer sitzt als Stellvertreter für Modeste auf der Bank?

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen