,

Peszko trifft auf DFB-Team! Kölner läuft für Polen auf


Slawomir Peszko kann trotz seiner schwierigen Situation beim 1. FC Köln weiter auf eine Teilnahme bei der EURO 2016 hoffen. Der polnische Nationalspieler wurde für sein Land nominiert und trifft am 4. September in der EM-Qualifikation in Frankfurt mit Polen auf Deutschland.

Köln – „Ich freue mich sehr über die Nominierung“, sagte der 30-Jährige am Freitag nach dem Abschlusstraining. „Das tut gut. Gegen Deutschland zu spielen wird toll.“

Neben Peszko und den deutschen Nationalspielern (Hector A-Team, Gerhardt U21, Klünter und Mesenhöler U20) wurde auch Dusan Svento in sein Nationalteam berufen. Der Slowake trifft mit seiner Mannschaft auf Spanien und die Ukraine.

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion