,

Peszko trifft auf DFB-Team! Kölner läuft für Polen auf

Slawomir Peszko kann trotz seiner schwierigen Situation beim 1. FC Köln weiter auf eine Teilnahme bei der EURO 2016 hoffen. Der polnische Nationalspieler wurde für sein Land nominiert und trifft am 4. September in der EM-Qualifikation in Frankfurt mit Polen auf Deutschland.

Köln – „Ich freue mich sehr über die Nominierung“, sagte der 30-Jährige am Freitag nach dem Abschlusstraining. „Das tut gut. Gegen Deutschland zu spielen wird toll.“

Neben Peszko und den deutschen Nationalspielern (Hector A-Team, Gerhardt U21, Klünter und Mesenhöler U20) wurde auch Dusan Svento in sein Nationalteam berufen. Der Slowake trifft mit seiner Mannschaft auf Spanien und die Ukraine.

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar