Die Fans des 1. FC Köln im Spiel gegen den VfL Wolfsburg.

Fan-Erklärung: "Wir boykottieren das Spiel nicht"

4. Strafen und die Schuldfrage

“Zum Auswärtsspiel in Mönchengladbach haben wir uns geäußert. Situationen wie im Februar rechtfertigen unserer Ansicht nach nicht die Maßnahmen, wie sie nun bei dem Spiel gegen Mönchengladbach für die Gästefans gelten. Kollektivstrafen für eine gesamte Fanszene dürfen nicht einfach unbeantwortet bleiben.”

5. Personalisierung von Tickets

“Es handelt sich nicht um eine gewohnte Abgabe der Personalien bei Erwerb einer Eintrittskarte. Es besteht die Möglichkeit, dass die Daten in vollem Umfang an die Polizei und andere Institutionen weitergegeben und gespeichert werden, ohne dass du dir etwas zu Schulden kommen lassen hast.”

6. Wird die Mannschaft im Stich gelassen?

“Den Vorwurf, dass wir die Mannschaft im Stich lassen, können wir nicht teilen, insbesondere nachdem wir nach fünf Abstiegen und einem vielbeschworenen Neuanfang unter Stanislawski allen Beteiligten immer wieder Rückhalt gegeben haben. Wenn es irgendwann nicht mehr möglich ist, den Verein und die Mannschaft zu unterstützen, ist es zu spät. Dies ist beim Spiel Osnabrück gegen Münster bereits der Fall. Und soweit wollen wir es nicht kommen lassen!”

7. Dialog oder Einbahnstraße?

“Der Verein wurde zwei Tage vor der Veröffentlichung unseres Statements über unsere Maßnahmen in Kenntnis gesetzt. An der AG Fankultur haben wir diese Woche teilgenommen. Wir haben uns keinem Dialog entzogen. […] Einen persönlichen Dialog halten wir für sachlicher und produktiver, als dies zum Teil öffentlich der Fall ist. Daher laden wir alle FC-Fans am Spieltag zu einem konstruktiven und persönlichen Austausch mit unseren Ansprechpartnern, ab Toreöffnung hinter dem Block S 3, neben dem Fanprojekthäuschen, ein.”

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen