,

Einzelkritik: Eine 1 und viele gute Noten für den FC

TIMO HORN – Note 2: Zwei Glanzparaden gegen Sané und Geis, nur zwei kleine Wackler bei zwei weiteren Geis-Freistößen. Dafür sicher bei Flanken und mit einigen schnellen Spieleinleitungen.


Der 1. FC Köln hat mit einem begeisternden Spiel beim FC Schalke 04 drei wichtige Punkte eingefahren. Anthony Modeste, Yannick Gerhardt und Simon Zoller markierten die drei Kontertore, die zu einem völlig verdienten 3:0 (1:0) in der Veltins-Arena führten. Hier gibt’s die Einzelkritik: Alle Noten der FC-Profis mit Zeugnissen in unserer Bildergalerie.

Alle News zum Spieltag

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar