FC mit drei Innenverteidigern gegen die Bayern?

Peter Stöger schließt am Donnerstag nicht aus, am Samstag beim FC Bayern die Schotten mit allen Mitteln dicht zu machen – zur Not mit drei Innenverteidigern.

Einzig die Variante, vier Stürmer aufzubieten, klingt da etwas unrealistisch. Die Spieltags-Pressekonferenz des 1. FC Köln im Video.

Weitere News

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar