Frederik Sörensen und Anthony Modeste. (Foto: GBK)

Ohne Sörensen und Osako! FC-Youngster rücken nach

Der 1. FC Köln ist ohne Frederik Sörensen und Yuya Osako zum Auswärtsspiel nach Hoffenheim aufgebrochen. Für die beiden Profis rückten Lukas Klünter und Marcel Hartel in den 18er-Kader nach, die eigentlich für die U21 gegen Wiedenbrück zum Einsatz hätten kommen sollen.

Köln – Sörensen musste mit Oberschenkel-Problemen passen, Osako bekam von Freitag auf Samstag Fieber und hütet das Bett. Damit fehlten neben Mergim Mavraj (Magen-Darm-Infekt) und Milos Jojic (offene Wunde) zwei weitere Spieler. Insbesondere in der Defensive darf nun personell nichts mehr passieren, um gegen 1899 Hoffenheim nicht in Schwierigkeiten zu geraten.

Der Effzeh-Kader gegen Hoffenheim: Horn, Kessler – Hector, Heintz, Klünter, Maroh, Mladenovic, Olkowski – Bittencourt, Gerhardt, Hartel, Lehmann, Risse, Vogt, Svento – Hosiner, Modeste, Zoller

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DISKUTIER MIT!

simple-ad

This is a demo advert, you can use simple text, HTML image or any Ad Service JavaScript code. If you're inserting HTML or JS code make sure editor is switched to 'Text' mode.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
0 Kommentare
Inline-Feedbacks
Alle Kommentare anzeigen