,

Wehrle trifft Kanzlerin Merkel bei Flüchtlingsinitiative

Alexander Wehrle ist am Mittwoch in Berlin mit Bundeskanzlerin Angela Merkel im Rahmen der Flüchtlingsinitiative „Wir zusammen“ zusammengekommen. Der Geschäftsführer des 1. FC Köln traf sich mit seinem HSV-Kollegen Dietmar Beiersdorfer und diversen Großunternehmen, um Angebote für die nach Deutschland kommenden Flüchtlinge zu schaffen.

Berlin – „Wir zusammen“ ist ein Netzwerk aus führenden deutschen Unternehmen, die sich im Februar 2016 zusammengeschlossen hatten, um Flüchtlingen den Zugang zum Arbeitsmarkt und so eine nachhaltige Integration zu ermöglichen. Mit dem 1. FC Köln und dem Hamburger SV haben sich bislang zwei Bundesligisten dieser Initiative angeschlossen. Wehrle weilte nun in Berlin, um über weitere Projekte zu sprechen. Dabei traf er auch Bundeskanzlerlin Merkel.


Das könnte Euch auch interessieren:


Schlagworte: ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar