,

Der Knöchel: Bittencourt verletzt vom Platz getragen

Leonardo Bittencourt hat sich im Training des 1. FC Köln verletzt. Der Offensivspieler knickte mit dem linken Fuß um und musste vom Platz getragen werden. Ob und wie lange er ausfällt, ist noch nicht klar.

Köln – Leonardo Bittencourt bleibt das Pech treu. Nach seiner Verletzung im Spiel gegen den SC Freiburg musste der Offensivspieler am Montag das Training abbrechen. In einem mit Lukas Klünter war er unglücklich umgeknickt und hatte sofort signalisiert, dass etwas nicht in Ordnung sei.

Bittencourt muss operiert werden

Nach einer kurzen Behandlungspause wurde Bittencourt dann von Benny Kugel und Marcel Abanoz in die Kabine getragen. Peter Stöger erkundigte sich umgehend nach seinem Spieler. „Er hat Schmerzen, klar“, sagte der FC-Coach. „Mehr können wir aber noch nicht sagen.“ Der 22-Jährige wird nun von den FC-Ärzten untersucht.


Das könnte Euch auch interessieren:


Schlagworte:
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar