,

Mit neuer Jubel-Kombo feiert der Effzeh weiter

Anthony Modeste hat eine Jubel-Kombo gefunden. Konstantin Rausch am Schlagzeug, Marco Höger an der Trompete und Leonardo Bittencourt als Tanzeinlage. Der Jubel beim 2:0 gegen den FC Ingolstadt. (Foto: MV)


Der 1. FC Köln jubelt weiter – bis auf Platz zwei der Bundesliga. Anthony Modeste schießt beim 2:1 (2:0) über den FC Ingolstadt 04 beide Tore und hat beim Jubeln musikalische Begleitung: Spielte er gegen Leipzig noch Solo-Trompete, begleiteten ihn am Samstag Konstantin Rausch am Schlagzeug und Marco Höger an einem zweiten Blasinstrument. Die Bilder des Spiels in der Galerie!


Alles zum 2:1-Sieg des Effzeh gegen Ingolstadt


0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar