,

Kessler oder Müller: Wer ersetzt Timo Horn?

Nach dem Hinrunden-Aus für Torhüter Timo Horn braucht der 1. FC Köln einen Ersatzmann. Eigentlich ist Thomas Kessler als Nummer zwei in die Saison gestartet. Doch von einer festen Hierarchie will Trainer Peter Stöger nichts wissen. Denn auch Sven Müller bietet sich an. 

Köln – Der Schock über die schwere Verletzung von Keeper Timo Horn hat auch zwei Tage nach dem Unglück noch Spuren hinterlassen. Nun muss der Effzeh allerdings nach vorne blicken und entscheiden, wer für den Rest des Jahres 2016 zwischen den Pfosten stehen soll. Festgelegt hat sich das Trainerteam um Peter Stöger dabei noch nicht.

Nächste Trainingswoche entscheidend 

Zwar war Peter Stöger nach der Hiobsbotschaft um die Verletzung von Timo Horn sichtlich getroffen. Dennoch zeigte er sich optimistisch, den Ausfall mit Thomas Kessler oder Sven Müller kompensieren zu können. „Wir wissen, dass wir gute Jungs haben. Mit ‚Kess‘ haben wir einen arrivierten und erfahrenen Torhüter, den wir jederzeit spielen lassen können.“

Mit Sven Müller habe der Effzeh zudem ein junges Talent im Kader, das bereits gegen den VfL Wolfsburg seine Bundesliga-Tauglichkeit angedeutet hat. Auch deshalb will sich Stöger öffentlich noch nicht festlegen, wer im Derby gegen Gladbach im Tor stehen wird. „Wir gehen nächste Woche ins Training rein, werden uns das anschauen und dann eine Entscheidung treffen.“

Weiterlesen: Keine Rangordnung hinter Timo Horn

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar