Stöger analysiert HSV-Pleite: "Das Tor war symptomatisch"

Peter Stöger hat einen Tag nach dem 1:2 (1:1) beim Hamburger SV die Niederlage seines 1. FC Köln analysiert. Der FC-Coach sprach über das späte Gegentor, aber auch über die mentalen Folgen für seine Spieler mit Blick auf die Englische Woche und die anstehende Partie gegen Eintracht Frankfurt am Dienstag. Stögers Analyse im Video.

Schlagworte: ,
0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar