,

Restprogramm: Leverkusen als Zünglein an der Waage?


Drei Spieltage sind noch zu spielen, neun Punkte sind noch zu vergeben: Der 1. FC Köln liegt in Lauerstellung hinter den europäischen Plätzen auf Rang acht und hat doch noch alles in seiner Hand – der wöchentliche Blick auf’s Restprogramm.

Köln – Nachdem sich Bayer Leverkusen aus dem Rennen um Europa endgültig verabschiedet hat, liegen zwischen Rang fünf (Hertha BSC) und Rang elf (Frankfurt) nur fünf Punkte. Die Werkself mag zwar raus sein, durch ihre Duelle mit dem Effzeh und Hertha am 33. und 34. Spieltag könnten die Leverkusener aber noch zum Zünglein an der Waage werden.

Derweil hat beispielsweise Borussia Mönchengladbach an den letzten drei Spieltagen nur noch Abstiegskandidaten vor der Brust, während Bremen nach dem Duell gegen Köln auf Hoffenheim und Dortmund trifft, die sich im Kampf um die Champions League beharken. Hier gibt es das Restprogramm in der Übersicht:

Das Restprogramm des Effzeh (Platz 8, 42 Punkte)

  • Werder Bremen (H)
  • Bayer 04 Leverkusen (A)
  • 1. FSV Mainz 05 (H)

Das Restprogramm der Konkurrenz

Hertha BSC (Platz 5, 46 Punkte) Werder Bremen (6./45)
RB Leipzig (H) 1. FC Köln (A)
SV Darmstadt 98 (A) TSG 1899 Hoffenheim (H)
Bayer 04 Leverkusen (H) Borussia Dortmund (A)
SC Freiburg (7./44) Borussia M’Gladbach (9./42)
FC Schalke 04 (H) FC Augsburg (H)
FC Ingolstadt 04 (H) VfL Wolfsburg (A)
FC Bayern München (A) SV Darmstadt 98 (H)
FC Schalke 04 (10./41) Eintracht Frankfurt (11./41)
SC Freiburg (A) VfL Wolfsburg (H)
Hamburger SV (H) 1. FSV Mainz 05 (A)
FC Ingolstadt 04 (A) RB Leipzig (H)

Wie denkt Ihr über das Restprogramm? Diskutiert mit!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar