Auslosung: Das sind die zwölf Europa League Gruppen


Jetzt steht es fest: Der 1. FC Köln trifft in der Europa League auf den FC Arsenal, Bate Borisov und Roter Stern Belgrad. Wenn sich aus organisatorischen Gründen nichts mehr verändert, geht es am 14. September mit einem Auswärtsspiel in Weißrussland los.

Hier gibt es alle Gruppen in der Übersicht

Gruppe A 

  1. Villareal CF
  2. Maccabi Tel-Aviv
  3. FC Astana
  4. Slavia Prag

Gruppe B 

  1. FC Dynamo Kiew
  2. BSC Young Boys Bern
  3. Partizan Belgrad
  4. KF Skenderbeu

Gruppe C 

  1. SC Braga
  2. Ludogorez Rasgrad
  3. TSG 1899 Hoffenheim
  4. Istanbul Basaksehir

Gruppe D

  1. AC Mailand
  2. Austria Wien
  3. HNK Rijeka
  4. AEK Athen

Gruppe E

  1. Olympique Lyon
  2. Everton FC
  3. Atlanta Bergamo
  4. Apollon Limassol

Gruppe F

  1. FC Kobenhagen
  2. Lokomotive Moskau
  3. FC Sheriff Tiraspol
  4. FC Zlin

Gruppe G 

  1. FC Viktoria Pilsen
  2. Steaua Bukarest
  3. Beer-Sheva FC
  4. FC Lugano

Gruppe H 

  1. Arsenal FC
  2. Bate Borisov
  3. 1. FC KÖLN
  4. Roter Stern Belgrad

Gruppe I 

  1. Red Bull Salzburg
  2. Olympique Marseille
  3. Vitória Guimarães
  4. Konyaspor

Gruppe J 

  1. Athletic Bilbao
  2. Hertha BSC Berlin
  3. Luhansk
  4. Östersunds FK

Gruppe K 

  1. Lazio Rom
  2. OGC Nizza
  3. Zulte Waregem
  4. Vitesse Arnheim

Gruppe L 

  1. Zenit St. Petersburg
  2. Real Sociedad
  3. Rosenborg Trondheim
  4. Vardar Skopje

Liebe GBK-User,

die GEISSBLOG-Redaktion hat sich dazu entschlossen, den Kommentarbereich vorübergehend zu deaktivieren.

Wir arbeiten an einer neuen Form dieser Funktion, in der sich unsere User weiterhin offen und intensiv austauschen können. So emotional dies mitunter zugehen kann, wollen wir jedoch Beleidigungen künftig von vorne herein einen klaren Riegel vorschieben.

Wann und in welcher Form diese Funktion wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch nicht entschieden. Wir halten Euch auf dem Laufenden und bitten bis dahin um Verständnis, dass in dieser Zeit keine Kommentare beim GEISSBLOG.KOELN veröffentlicht werden können.

Beste Grüße

Eure GBK-Redaktion