,

DFB-Pokal: Der Effzeh muss bei Schalke 04 ran

Der 1. FC Köln muss im Achtelfinale des DFB-Pokals beim FC Schalke 04 ran. Das ergab die Auslosung am Sonntagabend. Die Geissböcke müssen kurz vor Weihnachten auswärts bei den Königsblauen antreten.

Dortmund – Stefan Effenberg zog die Kugeln im Dortmunder Fußball-Museum. Einmal mehr ist es ein Auswärtsspiel für den Effzeh geworden. Nach der ersten Runde bei der Leher Turnerschaft und dem Zweitrundenduell bei Hertha BSC nun also das Achtelfinale auf Schalke.

Das Spiel der dritten Runde wird das Duell der beiden Titel-Favoriten zwischen dem FC Bayern München und Borussia Dortmund. Das Achtelfinale findet am 19. und 20. Dezember 2017 statt. Die genauen Termine wird der DFB in den kommenden Tagen bekannt gegeben.

Das Achtelfinale im Überblick

  • FC Schalke 04 – 1. FC Köln
  • 1. FSV Mainz 05 – VfB Stuttgart
  • 1. FC Nürnberg – VfL Wolfsburg
  • Bayern München – Borussia Dortmund
  • 1. FC Heidenheim – Eintracht Frankfurt
  • SV Werder Bremen – SC Freiburg
  • Borussia Mönchengladbach – Bayer 04 Leverkusen
  • SC Paderborn – FC Ingolstadt

Auch die FC-Frauen im Achtelfinale

Auch der DFB-Pokal der Frauen wurde ausgelost. Die Frauen des 1. FC Köln treffen im Achtelfinale auf den SC Sand, bei denen die Geissböcke noch heute in der Frauen-Bundesliga mit 0:3 verloren haben.

4 Kommentare
  1. OlliW
    OlliW says:

    Wir haben gestern zuvor aus Spaß die Auslosung mit drei verschiedenen „Losfeen“ durchgespielt. In allen drei Fällen bekam der FC auswärts einen Bundesligisten: Bayer, Dortmund und Frankfurt. In der Realität nun eben Schalke. Anscheinend will das Universum das so. Da mäste nix dran…

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar