, ,

Höger: „Der Kotzeimer war mein bester Freund“

Marco Höger ist nach seiner leichten Gehirnerschütterung wieder fit. Der Mittelfeldspieler des 1. FC Köln sprach am Donnerstag nach dem 2:0-Derbysieg über das Gefühl, nicht mehr Letzter zu sein, über seinen Nebenmann Vincent Koziello und über die Herausforderung, gegen Hoffenheim und anschließend Mainz eine Serie starten zu wollen und zu müssen. Das ganze Interview in voller Länge im Video.

1 Antwort
  1. Karl Heinz Lenz says:

    Ein wirklich sympathischer Kerl! Wie ich überhaupt finde, dass wir in unserer Mannschaft viele gute Jungs haben. Auch wenn nicht jeder ein Messi und ein Christiano Ronaldo sein kann, ich finde unsere Mannschaft von den Typen her schon toll.

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar