,

Die nächste Terodde-Show für die Tore 98 und 99

Das 100. Zweitliga-Tor von Simon Terodde ist nur noch einen Treffer entfernt. Gegen den FC Ingolstadt 04 traf der Stürmer der 1. FC Köln doppelt und erzielte damit seine Tore 98 und 99 im Bundesliga-Unterhaus. Per Elfmeter und per Kopf nach einer Ecke machte der 30-Jährige den vorletzten Schritt zur magischen Marke und setzte sich in der Torjägerliste der Saison mit nun zehn Treffern weiter ab. Die Bilder aus Müngersdorf. 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Willst du an der Diskussion teilnehmen?
Mache mit!

Schreibe einen Kommentar